Freitag, 22 September 2017

Bochum: Modul 5: Ladungssicherung

BO 2017
.

Nächster Termin: Samstag 23. September 2017 von 9.00-17.00 Uhr

Ort:Humboldtstraße 63 | Bermuda Dreieck | 44787 Bochum

(Mindestteilnehmerzahl 10 Personen)

Unzureichende Ladungssicherung ist eine der Hauptursachen für schwerste Unfälle. Laut BG Verkehr ist ein maßgeblicher Teil der meldepflichtigen Unfälle auf eine mangelhafte Ladungssicherung zurückzuführen. In diesem Modul werden Ihnen zuerst die rechtliche Grundlagen vermittelt. Hiernach werden Sie über Unfallvorschriften informiert, dann werden Ihnen die physikalische Grundlagen vermittelt. Ihnen wird im Modul Ladungssicherung im Rahmen des BKrFQG erklärt, wie Sie Ihre Lasten richtig verteilen und was Sie beim Be- und Entladen beachten müssen. Außerdem werden Sie über die verschiedenen Sicherungsarten, zum Beispiel den Formschluss oder das Direkt- und Niederzurren informiert.

Die Inhalte:

Rechtliche Grundlagen

Unfallverhütungsvorschriften

Auftretende Kräfte im Straßenverkehr

Einflüsse durch die Fahrweise

Lastverteilung und Nutzvolumen

Sicherungsarten (Formschluss, Direktzurren, Niederzurren)

Verwendung und Überprüfung von Haltevorrichtungen

Be- und Entladen (u.a. Standsicherheit/Kippgefahr, Hilfsmittel)

Vorstellung von praktischen Übungen

Wunschseminar gefunden?

Hier können Sie sich schnell und einfach anmelden

Empfehlen Sie uns!

Empfehlen Sie dieses tolle Angebot von BKF-Discount.de Ihren Freunden und Kollegen - oder besser noch Ihrem Chef. 

Empfehlen können Sie BKF-Discount.de auf vielen Wegen: per Mail, Facebook, Twitter, etc.

Vielen Dank!

Unser Preis:  59,- Euro pro Modul

Bochum:

Modul 5 am 23.09.2017

Modul 1 am 21.10.2017

Modul 2 am 18.11.2017

Modul 3 am 16.12.2017

Modul 4 am 20.01.2018

 

APV-Logo-0039-0100-AZAV-T-BKF-Weiterbildungen transparent 132
 

BKF-Discount
Gottfried Helfert, Kraftverkehrsmeister

Mobil:  +49 (0)163 92 51 493
E-Mail:  info(at)bkf-discount.de

.

Zur Anmeldung